Das 4. österreichische Einkaufszentren Symposium

"Best Practice: Erfolgreiche Einkaufszentren im In- und Ausland" 23. Mai 2002, Wiener Börsensäle

Wien (OTS) - Am 23. Mai 2002 findet in den Wiener Börsensälen "Das 4. österreichische Einkaufszentren Symposium" zum Thema "Best Practice: Erfolgreiche Einkaufszentren im In- und Ausland" statt.

Das Symposium hat sich als Kommunikationsplattform und jährlicher Fixpunkt für Projektentwickler, Bauträger, Mieter und Vermieter, Kommunalpolitiker sowie Marketingfachleute rund um das Thema Einkaufszentren bewährt und zählt heute zu den wichtigsten Möglichkeiten, um über Gegenwart und Zukunft der Einkaufszentren informiert zu werden und um Kontakte zu mehr als 300 Top Entscheidungsträgern der Branche zu knüpfen oder zu vertiefen.
Auf Grund des großartigen Erfolgs der letzten Symposien und der nun regen Nachfrage nach diesem besonderen Branchentreff setzt RegioPlan Consulting die Symposienreihe fort.

Top international renommierte Experten, unter Ihnen:

  • Ladenbauspezialist Christiaan Rikkers aus Holland,
  • Shopping Center Spezialistin Eva Tabori aus Ungarn
  • Donau Finanz Geschäftsführer Michael Kraus,
  • Werbeguru Bernd Dresen,
  • Zwerenz & Krause Geschäftsführer Peter Ulm,
  • Jugendtrendforscher Bernhard Heinzlmaier (u.a.)

präsentieren am 23. Mai 2002 die neusten Informationen zum Thema "Best Practice: Erfolgreiche Einkaufszentren im In- und Ausland".

RegioPlan Consulting hat sich im Laufe seiner langjährigen Tätigkeit zu einem österreichweit anerkannten Experten im Bereich Handels- und Immobilienentwicklung, sowie Standortfragen etabliert.

Anmeldungen und

Rückfragen & Kontakt:

RegioPlan Consulting GmbH,
Mag. Catarina Kossuth,
Tel.: 01-5860453-19, Fax: 01-5860453-20
c.kossuth@regioplan.at
http://www.regioplan.at.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS