ÖAMTC: A 23 nach Lkw-Unfall blockiert

Sattelschlepper umgestürzt

Wien (ÖAMTC - Presse) - Ein Sattelschlepper stürzte nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale Montag am frühen Vormittag auf der A 23 in Wien um und blockierte die Tangente Richtung Norden.

Gegen 9. 45 Uhr war ein Sattelschlepper auf der Wiener Südost Tangente Fahrtrichtung Norden kurz nach der Gürtelausfahrt umgestürzt und blockierte alle drei Fahrstreifen. Der Verkehr musste zum Gürtel abgeleitet werden. Binnen kurzer Zeit bildeten sich laut ÖAMTC umfangreiche Staus, die bald bis auf die Süd Autobahn (A 2) nach Niederösterreich zurück reichten. Autofahrern, die von der A 2 Richtung Flughafen Schwechat wollten, empfahl die ÖAMTC-Informationszentrale bereits bei Wiener Neudorf von der
Süd Autobahn abzufahren und über die B 11 nach Schwechat zu fahren.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko, Gü

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC