20 Jahre "Wiener Orgelkonzerte"

Jubiläumskonzert am 2. Mai in der Schottenkirche

Wien, (OTS) Seit 20 Jahren veranstaltet der Kunstverein Wien die "Wiener Orgelkonzerte", die Orgelmusik in verschiedenen Kirchen der Stadt bei freiem Eintritt anbieten. Aus diesem Anlass gibt es am Donnerstag, 2. Mai, 20.15 Uhr in der Schottenkirche auf der Freyung ein Jubiläumskonzert mit Werken von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Max Reger sowie der Uraufführung eines Werkes des Organisten des Abends , Ernst Wally. Das Stück - "settings" - wurde von Ernst Wally als Auftragsarbeit anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums komponiert. Ernst Wally, 1976 in Wien geboren, studierte hier Kirchenmusik, Orgel und Komposition und ist seit 1995 Organist der Karlskirche. Er war Preisträger beim 1. Internationalen Orgelwettbewerb in Füssen/Reutte. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK