Million Marijuana March: Weltweite Solidaritätsaktion pro Hanf

Völlig neue Wege geht die internationale Legalize-Bewegung

Wien (OTS) - Am 4.Mai 2002 finden in über 170 Städten, von Atlanta bis Zagreb, Pro-Cannabis-Demonstrationen statt.

Die Veranstaltungen unter dem Motto "Liberation Day" sollen an diesem Tag über eine Million (!) Menschen mobilisieren. Diese beispiellose internationale Aktion wird daher allen regionalen EntkriminalisierungsbefürworterInnen den Rücken stärken.

Auch in Wien wird am 4.Mai 2002 demonstriert werden: Die "Initiative Hanffeuer" organisiert den "MILLION MARIJUANA MARCH -HANFFEUER 5" in Österreich. Die Kundgebung startet um 16 Uhr am Europaplatz. Von dort geht es über die Mariahilfer Strasse, Babenbergerstrasse und Burgring zum Heldenplatz.

Weitere Informationen: http://www.legalisieren.at,
http://www.millionmarijuanamarch.org

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Stivi Wolyniec
Tel.: 0699/1254 72 55
Fax 01-585 37 18
hanffeuer@chello.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS