Colliers Columbus Immobilien unterstützt Menschenrechtszentrum "Dock"

Dr. Muzicant übergab Marianne Mendt Erlös des "Immobilienmarktbericht Österreich" für SOS Mitmensch-Projekt

Wien (OTS) - In den Räumlichkeiten der Colliers Columbus Immobilienvermittlung übergab der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Ariel Muzicant Freitagvormittag einen Scheck an die Vorsitzende von SOS Mitmensch Marianne Mendt. Die insgesamt 10.254,47 Euro wurden von Kunden der Colliers Columbus Immobilienvermittlung als Spende für den Bezug des "Immobilienmarktbericht Österreich" aufgebracht und sind dem Ausbau des Menschenrechtszentrums "Dock" gewidmet.

Aus Anlass des 40-jährigen Bestandsjubiläums hat Colliers Columbus Immobilienvermittlung im vergangenen Jahr den "Immobilienmarktbericht Österreich" veröffentlicht. Colliers Columbus investierte zu diesem Zweck einen beträchtlichen Zeiteinsatz für Recherche sowie Datensammlung und -auswertung. Das Resultat ist ein in dieser Form in Österreich wohl einzigartiges Werk von über 50 Seiten, das für alle am heimischen Immobilienmarkt Interessierte eine fundierte Entscheidungsgrundlage bildet.

Trotz des oben angeführten Aufwandes hatte Colliers Columbus sich entschlossen, diese Publikation kostenlos abzugeben, sie vielmehr mit einer karitativen Aktion zu verbinden: Die Empfänger der Studie wurden daher gebeten, ihren Beitrag zugunsten der Menschenrechtsorganisation SOS Mitmensch zu leisten. Dieser Aufruf wurde durchaus positiv aufgenommen und zeitigte einen großen Erfolg:
In nur 3 Monaten wurden von den Empfängern des Marktberichtes über 10.200 Euro (das sind über 140.000 Schilling) gespendet.

Das Menschenrechtszentrum "Dock" von SOS Mitmensch ist eine Anlaufstelle für Hilfesuchende und bietet Informations-Materialien zu den Themen Menschenrechte, Antirassismus und Zivilgesellschaft.

Der "Immobilienmarktbericht Österreich" ist als PDF-Datei von http://www.colliers-columbus.at zu beziehen.

Rückfragen & Kontakt:

Colliers Columbus
Ronaldo Böhmer
Tel: +43 1 535 53 05

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS