"Recycling in der Werbung" - CCA, IAA und HORIZONT präsentieren einen Vortrag von Mariusz Jan Demner

"Inspirierter Neumix oder Kupfern", "Anregung oder Ideenklau "? Back to the future. Recycling in der Werbung

Wien (OTS) - Beim letzten Golden Drum Advertising Festival of the New Europe in Portoroz hielt Mariusz Jan Demner einen vielbeachteten Vortrag, den er nun auf Einladung von Prof. Walter Lürzer im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung von IAA, CCA und HORIZONT auch in Wien präsentiert. Demner zeigt anhand einer Fülle von Beispielen, dass "Recycling" in Kunst, Musik, Architektur und Mode schon immer eine große Rolle gespielt haben und ebenso in der Werbung - wenn das auch oft nicht eingestanden wird.

Einer der deutlichsten Belege: Cannes-Spots, die mit ein- und derselben Idee und einer fast identischen Umsetzung in Cannes im Abstand von 15 Jahren mit Löwen ausgezeichnet wurden.

Im Anschluss präsentiert Jure Apih, Präsident des Werbefestivals von Portoroz, die besten Werbespots des "Golden Drum Festivals in Portoroz"

Zeit: Montag, 13. Mai 2002, 19.00 Uhr,
Ort: Aula der Universität für angewandte Kunst, 1010 Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2.

Um Anmeldung per Fax unter der Nummer (01) 408 53 52 bis spätestens Mittwoch, 8. Mai 2002, wird gebeten!

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Jagschitz
Tel.: (01) 87 878 - DW 12468
www.iaa-austria.at

IAA-Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK