Stadtwerke Kapfenberg und Kelag expandieren

Klagenfurt (OTS) - Die Stadtwerke Kapfenberg GmbH und die Kelag expandieren in der Obersteiermark und übernehmen als Konsortium die Energieversorgung von Vogel & Noot. Heute sind in Klagenfurt die Kaufverträge unterzeichnet worden. Stadtwerke Kapfenberg und Kelag werden in Zukunft die neuen Aufgaben gemeinsam wahrnehmen.

"Die heutige Entscheidung ist für uns ein Meilenstein. Wir überschreiten im Strommarkt die Stadtgrenzen von Kapfenberg und können unsere Expansionsstrategie umsetzen, für die wir uns mit unserem Partner Kelag entschieden haben," sagt Christian Wohlmuth, Geschäftsführer der Stadtwerke Kapfenberg nach Unterzeichnung der Verträge.

Kelag-Vorstand Hermann Egger ergänzt: "Unsere Partnerschaft mit den Stadtwerken Kapfenberg hat heute eine neue Dimension bekommen, weil wir das erste Projekt gemeinsam umsetzen können. Wir zeigen, dass wir gemeinsam stark sind, expandieren und unsere Unternehmen erfolgreich weiter entwickeln."

Rückfragen & Kontakt:

Josef Stocker - Kelag
josef.stocker@kelag.at
Tel.: 0463/525/1285

Fritz Kratzer - Stadtwerke Kapfenberg
Tel.: 03862/23516/2700
fritz.kratzer@stadtwerke-kapfenberg.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS