"Die Welt kocht in Wien"

Vizebürgermeisterin Laska prämiert kleine KöchInnen

Wien, (OTS) Seinen 100. Geburtstag feiert der Verband österreichischer Köche mit einem internationalen Kochfestival in Wien. Am Sonntag, 28. April sind alle Hobbyköche ins Wiener Rathaus eingeladen. Eröffnet wird der Festakt um 9.45 Uhr durch einen Marsch der Köche von der Votivkirche ins Wiener Rathaus (Reichsratsstraße). Dann folgen Veranstaltungen in der Volkshalle und im Arkadehof des Wiener Rathauses.

Von ca. 11-17.00 Uhr können sich bei freiem Eintritt alle Interessierten in einer Kochausstellung über historische und neueste Trend der Kochkunst informieren und Tipps und Tricks von über 100 Hauben- und Spitzenköchen aus aller Welt holen.
Eine große Kochausstellung in der Volkshalle wird 100 Jahre Kochkunst im Wandel der Zeit dokumentieren. Hier werden Tradition und Gegenwart, nationale und internationale Küche verbunden: mit Expertengesprächen, Produktinformationen, einer Schau von historischen Kochbüchern, dem kleinsten Kochbuch der Welt, dem hundertjährigen Buch der österreichischen Köche, historischen Speisekarten und weiteren historischen Kleinoden der Köche und Küche. Zahlreiche Auszeichnungen und Preise für die Österreichischen Kochmannschaften oder das geheimnisvolle Goldene Buch des Verbandes der Köche geben einen liebevollen Einblick in die historische Kochkultur des Landes.

Kochbegeisterte und HobbyköchInnen sind eingeladen, an Haubenköche Fragen zu stellen und haben vielleicht so die Möglichkeit, ein besonderes Küchengeheimnis zu erfahren. In der Volkshalle des Rathauses informieren darüber hinaus zahlreiche Betriebe aus Industrie und Gewerbe über aktuelle Trends in der professionellen Küche, Profis präsentieren ihre Produkte und internationale Kochmannschaften präsentieren sich im Gespräch. Alle relevanten Kochschulen Wiens informieren über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufschancen.

Die Radio Wien Bühne wird zum Zentrum aktueller Kochkunst für jedermann und zum Ort der Präsentation: Vorführungen mit Tipps und Tricks auf der Showküche, zahlreiche Interviews mit Haubköchen und internationalen Gästen und ein Kinderquiz stehen im Mittelpunkt des Programms. Die Modeschule Herbststraße zeigt Kochmode im Wandel der Zeit.

Kids & Cooks

Kinder können im Kids & Cooks Bereich als kleine Köche aktiv werden. Gemeinsam mit Profi- und Jungköchen der Wiener Kochfachschulen gestalten sie einen kunterbunten Küchennachmittag im Arkadenhof - begleitet von Nesquik und Schöller-Eis. Im Mittelpunkt stehen Schmecken und Riechen von Gewürzen oder das Experimentieren mit Farben oder dem kreativen Kochen von Pudding. Die besten und schönsten Kreationen werden auf der Radio Wien Bühne im Rahmen der Kochakademie vorgestellt und von Jugendstadträtin Greta Laska prämiert.

o Kochfestival Wiener Rathaus, Sonntag, 28. April 11-17 Uhr, Preisverleihung mit Vizebürgermeisterin Grete Laska ca.
15.30 Uhr
http://www.event-wien.at
http://www.die-welt-kocht-in-wien.at

Agentur Maric & Rinaldin, Tel.: 315 290 200 (Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Eva Gaßner
Tel.: 4000/81 850
Handy: 0664/33 60 917
ega@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK