Opel Corsa Eco setzt neue Maßstäbe beim Verbrauch

Der sparsamste Benziner seiner Klasse Rüsselsheim (OTS) - - Nur 4,9 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer - Sparen ohne Aufpreis und ohne Verzicht, volle Alltagstauglichkeit - Niedrige Anschaffungs- und Unterhaltskosten tragen zu hoher Wirtschaftlichkeit bei

Mit dem weltweit sparsamsten Benziner seiner Klasse baut Opel seine Modelllinie besonders verbrauchsgünstiger Eco-Automobile jetzt weiter aus. Der neue Corsa Eco verbraucht nur 4,9 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer (nach MVEG) und setzt damit auch bei den CO2-Emissionen mit einem Wert von 118 Gramm pro Kilometer neue Maßstäbe. Die Ingenieure des Internationalen Technischen Entwicklungszentrums (ITEZ) in Rüsselsheim erreichten diese vorbildlichen Werte ohne Einschränkungen bei der Alltagstauglichkeit. "Wie der Astra Eco 4 steht auch die neue Corsa-Version für die Opel-Philosophie, anspruchsvolle Technik für einen breiten Kundenkreis erschwinglich zu machen," erläutert Technik-Vorstand Hans Demant.

Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext mit Bildern finden Sie unter http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200204240001.txt

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Josef Ulrich
Tel.: 01 28877 325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI/OMI/OTS