Badminton-Weltranglistenturnier in Pressbaum

Teilnehmer aus 28 Nationen am Start

St.Pölten (NLK) - Die Wienerwaldgemeinde Pressbaum ist wieder einmal Austragungsort der bedeutendsten Badmintonveranstaltung Österreichs. Bei den Internationalen Badminton-Meisterschaften von Österreich, der Austrian International 2002, von Donnerstag, 25., bis Sonntag, 28. April, haben bereits 94 Damen und 180 Herren aus insgesamt 28 Nationen ihre Meldungen abgegeben. Neben der heimischen Elite und Spitzenspielern aus zahlreichen Ländern Europas werden auch Teilnehmer aus Moldavien, Russland, Pakistan, Iran, Georgien, Kasachstan und Guatemala bei diesem Weltranglistenturnier erwartet. Damit ist dieses Turnier nicht nur aus nationaler, sondern auch aus internationaler Sicht ein absolutes Topereignis.
Schauplatz des Turniers ist wieder das Sacré Coeur in Pressbaum, die Hochburg des internationalen Badmintonsports in Österreich. Die Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht zählt mit ihren Angeboten zu den "sportlichsten Schulen Österreichs" und bietet mit ihren weitläufigen Anlagen auch für den Badmintonsport hervorragende Bedingungen. Veranstaltet wird das Turnier vom ASV Pressbaum in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Badmintonverband.
Nähere Informationen: ASV Pressbaum, Telefon 02233/527 90, www.asv.at/pressbaum.

Rückfragen & Kontakt:

Telefon 02233/527 90

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK