Hartlauer Hörgeräte: Einführungsaktion "Minus 30 %" - großer Erfolg!

Steyr (OTS) - Märkte aufzubrechen und die bis dahin geltenden Regeln auf den Kopf zu stellen war schon immer das Markenzeichen von Hartlauer, denkt man doch nur an den Bereich Augenoptik - mit 35 % ist Hartlauer Optik klarer Marktführer.

Und auch bei Hörgeräten geht es richtig aufwärts, denn die aktuelle Hörgeräte Einführungsaktion feiert bei Hartlauer sensationelle Erfolge, die Kunden profitieren von der aggressiven Preispolitik von Hartlauer.

Die Fakten sprechen für sich: Einem mengenmässigen Gesamtmarkt von 35.000 verkauften Hörgeräten pro Jahr steht ein wertmässiges Volumen von 55 Millionen Euro gegenüber. Setzt man eine Lebensdauer von 5 Jahren pro Hörgerät an und geht man von einer Million hörgeschädigten Personen aus, so ist eine dramatische Unterversorgung von 80% festzustellen.

Die aktuellen Erfolge von Hartlauer belegen: Die Kunden akzeptieren neueste Technologien in Verbindung mit der Tatsache, dass es diese zur Einführung nochmals 30% günstiger gibt (auf die Zuzahlung bei Sozialversicherungsbewilligung für digitale Axent und Sequel II Hörgeräte).

Die Hörgeräte der neuen Generation verbessern das Sprachverstehen, ermöglichen noch angenehmeres Hören im Alltag, haben hohe Klangqualität und nur mehr geringe Verzerrungsgeräusche - kommen also dem "natürlichen" Gehör verblüffend nahe!

Das komplette Service von A bis Z und jetzt zur Einführung minus 30% - da gibt es wirklich keinen Grund mehr warum das Hörgerät nicht von Hartlauer sein sollte!

Rückfragen & Kontakt:

Robert F. Hartlauer
Hartlauer HandelsgesmbH
4400 Steyr, Stadtplatz 13
Tel.: 07252/588-11 od. 0699/13130313
http://www.hartlauer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS