Pensionistenverband und Cineplexx Kinos schließen Vorteils-Kooperation ab

Wien (SK) Der Pensionistenverband Österreichs - die größte Seniorenorganisation - und die Cineplexx Kinos haben seit heute eine Vorteilskooperation geschlossen. PVÖ-Mitglieder erhalten ermäßigten Eintritt in allen Cineplexx und Constantinfilm Kinos. Die Constantinfilm Gruppe, zu der der Marktführer Cineplexx gehört, betreibt österreichweit 10 Cineplexx Kinos, das Apollo Wien und 11 Constantinfilm Kinos. ****

Gestern Abend fand als Start der Vorteilskooperation eine große Kinopremiere des Filmes Kate & Leopold mit Meg Ryan und Hugh Jackman (die romantische Komödie läuft in den Kinos ab Freitag) im Cineplexx Palace an der Wiener Reichsbrücke statt.

Mit dem Präsidenten des Pensionistenverbandes Österreichs, Karl Blecha, und dem Geschäftsführer der Constantinfilm Gruppe, Ing. Christian Langhammer, freuten sich zahlreiche Kinobesucher über die gelungene Premiere.

Blecha betonte vor Filmbeginn, dass neuen Medienanalysen zufolge immer mehr ältere Menschen gerne wieder ins Kino gehen. Blecha: "Die Cineplexx Kinos bieten zudem die Möglichkeit, die guten Erinnerungen an den ersten Kinofilm, das erste Popcorn oder den ersten Kuss im neuen Flair aufleben zu lassen." "Unsere Kinos bieten bequemsten Sitzkomfort, volle Fußfreiheit und beste Sicht auf die Leinwand von jedem Platz. Somit fühlen sich auch Senioren in unseren Kinos wohl", so Langhammer. (Schluss) nf/mp

Rückfragehinweis: Andy Wohlmuth, PVÖ, Tel. 01 313 72 31

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK