ERINNERUNG: "Hat der Tourismus immer Saison?"

HGPD-Pressegespräch, Mittwoch, 24. April 2002, 9:30 Uhr, Cafe Schottenring

Wien (ÖGB/HGPD) "Über 6.440 Saisoniers wurden für die Sommersaison bereits genehmigt", berichtet Rudolf Kaske, Vorsitzender der Gewerkschaft Hotel, Gastgewerbe, Persönlicher Dienst (HGPD): "Und das trotz nach wie vor hoher Arbeitslosenzahlen in der Branche." In einem Pressegespräch am Mittwoch wird der HGPD-Vorsitzende auch gemeinsam mit HGPD-Funktionär Hans Kohlmaier, Mitbegründer der überparteilichen Steuerinitiative im ÖGB (www.steuerini.at), zur Lohnnebenkostensenkung Stellung nehmen. Ein weiteres Thema ist die wieder aufgeflammte Sozialschmarotzerdebatte .++++

BITTE MERKEN SIE VOR:

Pressegespräch der Gewerkschaft HGPD
Thema: "Hat der Tourismus immer Saison?"
Gesprächspartner: Rudolf Kaske, HGPD-Vorsitzender

Hans Kohlmaier, Steuerinitiative im ÖGB
Zeit: Mittwoch, 24. April 2002, 9:30 Uhr
Ort: Café "Schottenring", 1010 Wien, Schottenring 19

Wir würden uns freuen eine Vertreterin bzw. einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu können.

ÖGB, 23. April 2002

Bei der "Abfertigung Neu" sollen Zeiten für Kinderbetreuung auch zukünftig nicht angerechnet werden. Deswegen haben die ÖGB-Frauen zur Protestaktion aufgerufen. Unter www.oegb.at/frauen können Sie unsere Aktion unterstützen. Machen Sie mit!

Rückfragen & Kontakt:

HGPD-Presse Katharina Klee, Tel.: 0664/381 93 67

HGPD-Vorsitzender Rudolf Kaske, Tel.: (01) 534
44/501

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB