Einbruch in Wien 3.,

Wien (OTS) - Am 23.4.2002, gegen 02.30 Uhr, bemerkte ein Angehöriger einer Bewachungsfirma in Wien 3., Landstraßer Hauptstraße, in einem Kinocenter, wie sich durch einen Bewegungsmelder im dortigen Restaurant das Licht einschaltete. Der Mann verständigte die Polizei. Ein Diensthund stöberte schließlich zwei verdächtige Männer auf. Es handelt sich um den 41- jährigen Herbert T. und den 34- jährigen Herbert R., beide aus Wien 11. Die Männer hatten bereits größere Mengen an Lebensmitteln und Getränken für den Abtransport bereitgestellt. Beide wurden festgenommen und in das Bezirkspolizeikommissariat Landstraße gebracht. Dieses führt die weitere Amtshandlung.

Ls/23.4.2002

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO