Aviso: Diskussion mit na. StRin Vassilakou zum AusländerInnenwahlrecht

Wiener Stadtregierung wird in den kommenden Monaten umfassendes Demokratiepaket umsetzen.

Wien (Grüne) - Die politische Partizipation stellt für die Integration einen wesentlichen Faktor dar. Unter dem Motto "Mitverantworten heißt Mitbestimmen" plant die Wiener Stadtregierung in den kommenden Monaten ein Demokratiepaket, welches unter anderem auch die Einführung des AusländerInnen-Wahlrechtes in Wien enthalten wird.

Zu diesem Thema diskutieren morgen Dienstag, den 23. April 2002, ab 19.30 Uhr die na. Stadträtin Mag. Maria Vassilakou, Wiens Integrationsstadträtin Mag. Renate Brauner, Univ. Prof. Dr. Manfried Welan, Hikmet Kayahan und Dr. Bernhard Perchinig unter der Leitung von Peter Kreisky zum Thema "Integration - die politische Dimension -Bezirkswahlrecht für AusländerInnen in Wien als Beispiel".

Zeit: Dienstag, den 23. April, ab 19.30 Uhr
Ort: 1., Republikanischen Club Neues Österreich (Eingang Cafe Hebenstreit), Rockhgasse 1

Wir laden alle Interessierten recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/4000-81814
http://wien.gruene.at

Pressereferat des Grünen Klubs im Rathaus

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR/GKR