Südtiroltage in Wien vom 25. bis 27. April

Wien, (OTS) Vom 25. bis 27. April finden die diesjährigen Südtiroltage in Wien statt, die im Zeichen der kulturellen Beziehungen zwischen Südtirol und Wien stehen. Die diesjährige Veranstaltung hat mit einem der 1997 verstorbenen Südtiroler Dichterin Anita Pichler gewidmeten Abend (25. April, 19 Uhr, Alte Schmiede) einen literarischen Schwerpunkt, zwei Standkonzerte (26. April, 10.30 Uhr, Stock- im-Eisen-Platz und 27. April,10 Uhr, Ehrenhof Schönbrunn) bringen Südtiroler Musik nach Wien.

Das Programm:

o Donnerstag, 25. April:
Alte Schmiede - Literarisches Quartier
1., Schönlaterngasse 9
19 Uhr: Präsentationsveranstaltung des folio Verlages (Bozen-Wien)
"Das Herz, das ich meine"
Essays zu Anita Pichler (1948-1997)
Einleitung: Ludwig Paulmichl
Referate von: Petra Nachbaur (Innsbruck)
und Gerhard Kofler (Wien)
Lesungen von: Rente Mumelter (Bozen) und Sabine Gruber (Wien)
o Freitag, 26. April:
1., Stock-im-Eisen-Platz
10.30-11.30 Uhr: Stadtkonzert:
Musikkapelle "Josef Leitgeb" Antholz/Niedertal
Musikverein Lana
Volkstanzgruppe St. Andrä
Toblinga Somsta-Musig
Geigenmusig Familie Schuen
Schramiger Zwoagsong
o Samstag, 27. April:
Schloss Schönbrunn - Ehrenhof
10-11 Uhr: Stadtkonzert:
Musikkapelle "Josef Leitgeb" Antholz/Niedertal
Musikverein Lana
Volkstanzgruppe St. Andrä
Toblinga Somsta-Musig
Geigenmusig Familie Schuen
Schramiger Zwoagsong

Der Eintritt ist frei!

(Schluss) gab/vo

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
e-mail: gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK