Liederabend mit Anton Scharinger und Angelika Kirchschlager

29. April im Konzerthaus

Wien, (OTS) Die Mozartgemeinde Wien veranstaltet am 29. April, 19.30 Uhr im Wiener Konzerthaus einen Lieder- und Arienabend. Anton Scharinger, begleitet von Barbara Moser und Angelika Kirchschlager, mit Stefan Vladar am Klavier, singen Kompositionen von Mozart, Schubert und anderen Komponisten.
Im Rahmen des Konzerts verleiht die Mozartgemeinde Wien an den Sänger Anton Scharinger den Preis "Wiener Flötenuhr 2001", der für bemerkenswerte Einspielungen Mozart’scher Werke auf Tonträgern vergeben wird. Angelika Kirchschlager wird der "Goldene Mozart-Ring" der Mozartgemeinde überreicht. Dieser Ring , 1995 von einer privaten Sponsorin gestiftet, wird im Abstand von fünf Jahren an eine(n) jeweils neuen TrägerIN für besondere Verdienste um die Interpretation von Werken Mozarts weitergegeben. Sein erster Träger war Anton Scharinger.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Konzerthaus: www.konzerthaus.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
e-mail: gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK