Trafikraub in Wien 3.,

Wien (OTS) - Am 16.04.2002, gegen 15.30 Uhr, betrat ein mit einer Krampusmaske maskierter, mit einer Pistole bewaffneter Mann eine Trafik in Wien 3., Neulinggasse, und forderte die Tageslosung. Nach Ausfolgung eines geringen Geldbetrages konnte der Täter unerkannt flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Landstraße.

Ls/16.04.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO