Erinnerung: PK EP-Präsident Pat Cox und Bundeskanzler Wolfgang Schüssel

Heute 18:00 Uhr im Bundeskanzleramt, Steinsaal

Wien (OTS) - Der Präsident des Europäischen Parlaments, der Ire Pat Cox, trifft heute zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in Österreich ein. Es handelt sich dabei um den ersten offiziellen Besuch eines EP-Präsidenten seit 1998.

Nach dem ersten Programmpunkt, dem Vier-Augen-Gespräch mit dem österreichischen Bundeskanzler, wird um

18:00 Uhr im Steinsaal des Bundeskanzleramts

eine gemeinsame Pressekonferenz von Pat Cox und Wolfgang Schüssel stattfinden, zu der wir alle MedienvertreterInnen herzlich einladen.

Foto- und Filmmöglichkeit besteht zu Beginn des Gesprächs um 17:00 Uhr im Arbeitszimmer des Bundeskanzlers.

Neben Bundeskanzler Schüssel wird EP-Präsident Cox auch mit Bundespräsident Thomas Klestil zusammentreffen.

Im Mittelpunkt der Gespräche werden - neben der Erweiterung und dem EU-Reformkonvent - die Benes-Dekrete und die Frage des Transitverkehrs stehen. Nach seinem jüngsten Besuch in der Tschechischen Republik möchte sich Cox nun über die Position Österreichs zu den Benes-Dekreten informieren.

Der Außenpolitische Ausschuss des Europaparlaments hat im Februar ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben, das klären soll, ob die Benes-Dekrete heute noch wirksam sind und ob sie EU-Recht widersprechen. Dieses Rechtsgutachten ist noch ausständig.

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich
Monika Strasser
Tel: 01-51617-201
mstrasser@europarl.eu.int

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP/IEP/OTS