AVISO - PK Tumpel: SOS Sozialarbeit -Arbeitsbedingungen von SozialarbeiterInnen

Wien (AK) - Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter leisten eine
für die Gesellschaft überaus wichtige integrative Arbeit. Verschiedene legistische und budgetäre Zwänge haben in den letzten Jahren die Arbeitsbedingungen von SozialarbeiterInnen deutlich erschwert.

Im Rahmen einer Pressekonferenz mit AK Präsident Herbert Tumpel wird neben den Forderungen der AK zur Verbesserung des Arbeitsumfeldes der SozialarbeiterInnen auch die neue Studie von Konrad Hofer "Helfen wollen und die Welt verändern -Arbeitsbedingungen von SozialarbeiterInnen" vorgestellt. Die Studie wurde im Auftrag der AK, der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten und der Gewerkschaft der Privatangestellten erstellt.

PK "SOS Sozialarbeit - Arbeitsbedingungen von SozialarbeiterInnen"

mit
Herbert Tumpel, AK Präsident
Konrad Hofer, Studienautor

Mittwoch, 17. April 2002, 9.00 Uhr

AK Wien, Boschekhaus
4, Prinz Eugen-Str. 20-22 oder Eingang Plößlgasse

Im Anschluss an die PK findet eine Veranstaltung zu diesem Thema mit Beiträgen von AK Präsident Herbert Tumpel, Rudolf Hundsdorfer, Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, Fritz Zeilinger, GPA, sowie dem Studienautor Konrad Hofer statt.

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 501 65-2631
email: akpresse@akwien.or.at
http://www.akwien.at

AK Wien Presse Wolfgang Mitterlehner

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW