Lotto: Solosechser in NÖ mit mehr als 960.000,- Euro

Jackpot beim Joker - 400.000,- Euro warten

Wien (OTS) - Ein sogenannter "Geburtstagszahlen-Sechser" verhalf einem Spielteilnehmer aus dem niederösterreichischen Weinviertel nach der Ziehung vom vergangenen Sonntag zum Lotto Sechser. Sein Normalschein war der einzige Wettschein, auf dem (gleich im ersten Tipp) 2, 4, 5, 13, 20 und 23 angekreuzt waren. Dies bringt ihm exakt 962.376,50 Euro.

Acht Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 10 und erhalten dafür jeweils rund 23.000,- Euro. Drei Wiener, ein Salzburger, ein Steirer und ein Kärntner waren jeweils mit einem Normalschein erfolgreich, ein Nieder- und ein Oberösterreicher erzielten per Quicktipp ihren Gewinn.

JOKER

Beim Joker gibt es einen Jackpot. Da keine Quittung die richtige Jokerzahl 752984 trug, bleiben rund 260.000,- Euro im Topf. Für die Ziehung am kommenden Mittwoch bedeutet dies, dass es beim Joker um rund 400.000,- Euro geht.

3 x 100.000,- Euro zusätzlich

Joker verlost bei den nächsten beiden Ziehungen insgesamt 3 mal 100.000,- Euro zusätzlich. Unter allen Joker Tipps, die bei der Ziehung am kommenden Mittwoch bzw. am kommenden Sonntag mitspielen, werden 3 mal 100.000,- Euro ausgespielt. Die Verlosung findet nach der Lotto- und Joker-Ziehung am Sonntag, dem 21. April 2002 unter notarieller Aufsicht statt.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 14. April 2002:

1 Sechser zu EUR 962.376,50
8 Fünfer+ZZ zu je EUR 22.913,70
256 Fünfer zu je EUR 805,50
10.817 Vierer zu je EUR 33,80
170.316 Dreier zu je EUR 3,30

Die Gewinnzahlen: 2 4 5 13 20 23 Zusatzzahl: 10

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 14. April 2002:

JP Joker zu EUR 259.268,20
10 mal EUR 7.000,00
131 mal EUR 700,00
1.373 mal EUR 70,00
12.958 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 7 5 2 9 8 4

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO