Ungarn - Aktuell

Gesamtübersicht Reiseangebote nach Ungarn 2002/2003

Wien (OTS) - Unsere druckfrische Broschüre für 2002/2003 mit der schon bewährten Gesamtübersicht über die Reiseangebote nach Ungarn und die österreichischen Reiseveranstalter, Reisebüros und Busunternehmen liegt ab sofort für Sie bereit.

Mittlerweile sind es bereits 300 österreichische Anbieter, davon 12 mit einem eigenen Destinationskatalog "Ungarn", die von der Tagesfahrt bis zur Rundreise, von Städte- und Kulturreisen, Gesundheits- und Wellnessangeboten, bis hin zu besonderen Urlaubsformen, wie Baden, Aktivurlaub, Sporturlaub sowie Musikreisen Ungarn als Urlaubsland in ihrem Programm anbieten.

Die Broschüre ist übersichtlich nach Reiseart, Reisedauer und Terminen gegliedert, die Ihre persönliche Reiseplanung und die Ihrer Kunden wesentlich erleichtert. Am Ende finden Sie eine Zusammenstellung der Kontaktadressen aller in dieser Broschüre vertretenen Anbieter. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei der Reiseplanung nach UNGARN!

Dreimal wöchentlich Hévíz & Bük mit dem THERMAL EXPRESS von BLAGUSS

Nicht nur ein- und mehrwöchige Kuraufenhalte, sondern auch ein Wellness-Wochenende zwischendurch ermöglicht BLAGUSS bequem und sicher mit dem ab sofort dreimal wöchentlich verkehrenden Liniendienst in die Westungarischen Heilbäder Sopron, Bük, Sárvár, Hévíz, Alsópáhok und Keszthely.

Der THERMAL EXPRESS neu verkehrt jeweils Donnertag, Samstag und Sonntag früh ab Wien (Abfahrtsstellen Bahnhof Wien Mitte, Westbahnhof, Samstag auch Flughafen Wien), und an den selben Tagen retour. Die Hin- und Rückfahrt nach Hévíz kostet EURO 43,-. Genaue Fahrplanauskünfte und Anmeldung unter Telefon 01/50180-250 und in allen BLAGUSS Filialen.

Schlösser und andere Sehenswürdigkeiten im Balatoner Hinterland

Daß man von Mai bis Oktober im und am "Meer der Ungarn" ein herrliches, familienfreundliches Badeparadies vorfindet, hat sich längst herumgesprochen. Daß man außerdem noch einer Vielzahl anderer Dinge rund um den See unternehmen kann, zeigen zwei neue Broschüren der Region.

Der Kur- und Badeort Balatonfüred stellt in einem informativen, dreisprachigen Führer Alternativen zum Badespaß vor, von Spaziergängen, Ausflügen auf die unter Naturschutz stehende Halbinsel bis zu Tagesausflügen in das Balatoner Oberland, das zum gleichnamigen Nationalpark gehört und zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten hat (mailto:balatonfured@tourinform.hu). Das Komitat Veszprém hat einen Wegweiser zu 35 historischen Schlössern, Burgen, Ruinen und Herrschaftshäudern des Balatoner Umlandes zusammengestellt, der neben genauen Ortsangaben auch eine lesenswerte Einführung in die ungarische Geschichte enthält (mailto:tour.info@cre-active.hu)

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel.: 01/585 20 12-13
Fax: 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu
http://travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN/HUN/OTS