Dirigent Nikolaus Harnoncourt im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 20.4. in Salzburg

Wien (OTS) - Karl Löbl begrüßt am Samstag, den 20. April den Dirigenten Nikolaus Harnoncourt als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt", der diesmal in der Fördererlounge des Salzburger Festspielhauses stattfindet. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.****

Einer der wichtigsten Dirigenten der Welt war er schon seit einem Vierteljahrhundert, jetzt, in seinem beginnenden achten Lebensjahrzehnt, ist er auch einer der weltweit meistanerkannten Maestri: Nikolaus Harnoncourt. Das haben nicht nur Medienereignisse wie das Neujahrskonzert 2001 bewirkt, sondern vor allem die kluge Repertoirewahl und die stets profunde Durchführung - von Haydns "Armida" über das "Buch mit sieben Siegeln" bis zu "Aida". Moderator Löbl stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
e-mail: isabella.henke@orf.at

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA