Land würdigt langjährigen Apotherkammerpräsidenten BILD

LH Sausgruber überreicht Großes Verdienstzeichen des Landes an Helmut Grimm

Bregenz (VLK) - Im Rahmen einer Feierstunde im Bregenzer Blumeneggsaal überreichte Landeshauptmann Herbert
Sausgruber am Sonntag, 14. April 2002, das Große
Verdienstzeichen des Landes Vorarlberg an den langjährigen Präsidenten der Apothekerkammer: "Helmut Grimm hat sich
durch seinen jahrzehntelangen Einsatz - vor allem im
Bereich des Gesundheitswesens - große Verdienste um das
Land Vorarlberg erworben". ****

"Helmut Grimm hat sich 20 Jahre lang ehrenamtlich in den
Dienst seiner Standesvertretung gestellt", würdigte
Landeshauptmann Sausgruber den neuen Träger des Großen Verdienstzeichens. 1982 kam Grimm in den Vorstand der Österreichischen Apothekerkammer wie auch in den Vorstand
des Österreichischen Apothekerverbandes, der
Interessensvertretung der selbständigen Apotheker.

Bereits 1977 wurde Helmut Grimm Apothekenvisitator,
Vorsitzender und Prüfer der Aspirantenprüfungskommission
sowie Vortragender in Aspirantenkursen. Sausgruber:
"Daneben trägt Grimm seit 1973 an der Krankenpflegeschule
in Bregenz den Bereich der Pharmakunde vor. Weiters übt er
seit vielen Jahren die wichtige und verantwortungsvolle
Aufgabe eines Konsiliarapothekers in Vorarlberger Spitälern
ohne Anstaltsapotheken aus".

Mit Wirkung vom 1. April 1982 wurde Helmut Grimm zum
Präsidenten der Landesgeschäftsstelle Vorarlberg der Österreichischen Apothekerkammer bestellt, Ende März 2002
hat er diese Funktion zurückgelegt.

Bitte Sperrfrist bis Sonntag, 14. April 2002, 14 Uhr,
beachten!
(tm/dw/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL