Opel Vivaro erhält Auszeichnung in Österreich

Kompetenz-Mediengruppe überreicht die Trophäe "Van of the Year" an Opel-Verkaufsleiter Peter Fahrni Wien (OTS) - Nach der Auszeichnung "Internationaler Van des Jahres 2002", die dem Opel Vivaro im vergangenen Jänner auf der Nutzfahrzeugmesse RAI in Amsterdam von einer internationalen Jury aus Fachjournalisten verliehen wurde, kommt der neue Opel Vivaro nun auch in Österreich zu hohen Ehren. Dr. Helmut Tober, Verlagsleiter und Chefredaktuer der Kompetenz-Mediengruppe und einziges österreichisches Mitglied der internationalen Fach-Jury überreichte am Donnerstag, Abend (11. April 2002), in festlichem Rahmen die begehrte Trophäe "Van of the Year" an den Verkaufsleiter von Opel Austria Vertrieb, Peter Fahrni.

Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext mit Bildern finden Sie unter
http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200204120001.txt

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Josef Ulrich
Tel.: 01/28877-325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI/OMI/OTS