WESTENTHALER (2): Klubobmännerrunde am kommenden Mittwoch

Morgen zweiter "Ministeraustausch"

Wien, 2002-04-08 (fpd) - Kommenden Mittwoch werde es eine Klubobmännerrunde geben, kündigte FPÖ-Klubobmann Peter Westenthaler in seiner heute gemeinsam mit ÖVP-Klubobmann Andreas Khol abgehaltenen Pressekonferenz an. ****

Themen seien unter anderem das Demokratiepaket und die Vorbereitung der ersten Sitzung des Temelin-Sonderausschusses kommenden Freitag. Zum sich heute um 16.00 Uhr konstituierenden Nationalen Sicherheitsrat erklärte Westenthaler, daß es dringend notwendig sei, in einer eindeutigen Resolution auf die Ereignisse im Nahen Osten hinzuweisen, wo es eine Eskalation der Gewalt gebe. Es wäre angebracht, wenn der Nationale Sicherheitsrat heute eine deutliche Erklärung fände.

Morgen komme es zum zweiten "Ministeraustausch" in dieser Legislaturperiode, führte Westenthaler weiter aus. Die Minister der ÖVP würden in den freiheitlichen Klub kommen und umgekehrt. Beginn sei um 13.00 Uhr. Es werde um die Reformen der Koalition gehen, um die Abfertigung neu, um den Integrationsvertrag, die Reformen im Bildungs- und Universitätsbereich etc. Diese zweite Zusammenkunft sei auch ein großes Signal, daß diese Regierung hervorragend funktioniere und gut zusammenarbeite. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC