FM4-"Conference Call": am 10.4. mit einem New York-Special

Wien (OTS) - Jeden ersten Mittwoch im Monat gibt es ein FM4
Reality Check Special: "Conference Call". Zwischen 13.30 und 14.00 Uhr steht jeweils eine Welthauptstadt im Mittelpunkt, FM4-Hörer können einige Tage davor ihre Fragen per Mail an fm4@orf.at senden und ein ausgewählter Top-Journalist der betreffenden Stadt beantwortet diese Fragen. Egal ob aus dem Bereich Politik, Kultur, usw. - was eben FM4-Hörer immer schon über diese Stadt wissen wollten - "Conference Call" wird die Fragen beantworten. In diesem Monat (um eine Woche zeitverschoben aufgrund der Oster-Feiertage): New York City - "the city that never sleeps" - ein Weltzentrum für Kunst, Musik, Mode, Literatur, Theater und Medien. Die Stadt mit Little Italy, Chinatown, SoHo, NoHo, Harlem, The Bronx, Wall Street, Broadway und Times Square, sowie natürlich, Ground Zero.****

Am 10. April, zwischen 13.30 und 14.00 Uhr in Reality Check:
Conference Call mit Newsweek-Magazine Journalist Gersh Kuntzman (New York). Gersh beantwortet alle Fragen ... von "Sex And the City" bis zum alltäglichen Trauma für die Leute, die noch mit dem Horror vom 11. September leben müssen. Fragen, egal ob in Englisch oder Deutsch, können über den Website http://fm4.orf.at gestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/501 01/16446

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit FM4

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA