Muttonen gratuliert Preisträger des Kreisky-Buch-Preises 2001

Wien (SK) Ihre Glückwünsche spricht SP-Kultursprecherin Christine Muttonen den Preisträgern des Bruno-Kreisky-Preises für das politische Buch 2001, Ruth Klüger und Milo Dor, aus. ****

"Zu zahlreichen internationalen Preisen und Ehrungen, die sowohl Ruth Klüger als auch Milo Dor für ihre engagierte publizistische Arbeit erhalten haben, kommt nun auch der Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch 2001 für das publizistische Gesamtwerk der beiden hinzu: darüber freue ich mich ganz besonders und möchte beiden Preisträgern dazu ganz herzlich gratulieren".

Glückwünsche richtet Muttonen auch an die Autoren der heute abend zusätzlich zu verleihenden Anerkennungspreise für die Bücher "Lexikon der österreichischen Exilliteratur" (Siglinde Bolbecher/Konstantin Kaiser) sowie "Tatort Koligsaal 1929-1999"(Erwin Hirtenfelder/Bertram Karl Steiner). In letztgenannter Publikation um die Neugestaltung des Koligsaales im Kärntner Landtag sieht Muttonen "ein deutliches und wichtiges Zeichen gegen die Diffamierung Kunstschaffender". (Schluss) se/mm

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK