10. a. o. Bundesseniorentag und 15. a. o. Bundeshauptversammlung des Österreichischen Seniorenbundes!

Mitten im Leben. Sicher in die Zukunft

Wien (OTS) - Einladung an alle Journalisten/innen zum 10. a. o. Bundesseniorentag und 15. a. o. Bundeshauptversammlung des Österreichischen Seniorenbundes in Wien.

Ort: Bundeswirtschaftskammer, 1045 Wien, Wiedner Hauptstr. 63 Zeit: 11.4. 2002, 13.00 Uhr und 12.4. 2002, 9.00 Uhr

1. Tag - 11.4.2002:

- Wahl eines Bundesobmann-Stellvertreters (Kandidat: Klubobmann
NR. Univ.Prof Dr. Andreas Khol) und des Bundesfinanzreferenten (Kandidat: Ing. Wilhelm Mohaupt)

- Podiumsdiskussion über das Positionspapier des Österreichischen Seniorenbundes "Mitten im Leben. Sicher in die Zukunft."

Moderation:
NR.Univ.Prof.Dr. Gerhart BRUCKMANN

Mitwirkende:
Gen.Sekr.NR. Maria RAUCH-KALLAT
NR.Präs.Dr. Werner FASSLABEND
Präs. Fritz GRILLITSCH
Bundesobfrau Silvia FUHRMANN
HR. Dr. Josef KANDLHOFER

- Festakt für VK.a.D. Dr. Hermann WITHALM anlässlich der Vollendung seines 90. Lebensjahres

- Rede von Bundeskanzler Dr. Wolfgang SCHÜSSEL
Programmatisches Referat zum Thema des Bundesseniorentages

2. Tag - 12.4.2002:

Diskussion über Positionspapier und Anträge
mit anschließender Beschlussfassung

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Schleifer
Österreichischer Seniorenbund
Tel.: 01/401 26/154

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/NEB/OTS