mobilkom austria: A1 bietet allen österreichischen Internet Usern maßgeschneiderte Angebote für den Internet Festnetz-Zugang

Wien (OTS) - Mit dem A1 INTERNET ACCESS nutzen Internet-Surfer netzbetreiberunabhängig die Internet-Angebote von A1: Die Abrechnung erfolgt via A1.net Verrechnungs-konto - Mit dem Paket ACCESS STANDARD surfen User ab 1,3 Cent pro Minute mit unlimitiertem Datenvolumen und ohne Grundentgelt - ACCESS PACKAGE 15: EUR 10,- Monatsentgelt inkl. 15 Stunden Festnetz-Access und unlimitiertem Daten-volumen - Business Kunden: A1 INTERNET ACCESS erspart "Home-Office" Mitarbeitern komplizierte Abrechnung über die private Telefonrechnung

mobilkom austria bietet allen österreichischen Internet-Usern einen Festnetz-Zugang mit zwei maßgeschneiderten Angeboten. Die kostenlose Registrierung auf A1.net und die ebenso kostenlose Aktivierung des A1.net Verrechnungskontos (Anmeldung unter www.A1.net/servicecheckin) sind die einzig notwendigen Voraussetzungen zur Nutzung des Access-Angebotes. Die notwendigen Einwahl-Einstellungen kann man auf dem A1.net Portal (www.A1.net/access) downloaden. "Mit den beiden Möglichkeiten für den Internet Festnetz-Zugang haben wir über unsere Service-Plattform A1.net ein weiteres Angebot geschnürt, mit dem wir unseren Kunden mobiles und Festnetz-Internet aus einer Hand bieten können," so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing und Vertrieb, mobilkom austria, "damit vervollständigen wir unser Dienste-Portfolio auch in Richtung Festnetzzugang und öffnen es gleichzeitig auch für alle österreichischen Internet-User. So tragen wir dem Zusammenwachsen von Festnetz-Internet und Mobilfunk Rechnung und setzen Aktionen, um Potenziale im Mobilfunkmarkt der Zukunft voll ausschöpfen zu können."

Es werden zwei Tarifmodelle für den Internet Festnetz-Zugang angeboten:

ACCESS STANDARD - Surfen ohne Grundentgelt und Mindestumsatz

Mit ACCESS STANDARD verfügt der User über unlimitiertes Datenvolumen, zahlt jedoch weder Grundentgelt noch ist ein bestimmter Mindestumsatz notwendig. Surfen kostet in der Peak Time EUR 0,024 (ATS 0,33) pro Minute und Off Peak EUR 0,013 (ATS 0,18) (Peak: Mo-Fr, werktags, 8-18 Uhr; Off Peak: Übrige Zeit).

ACCESS PACKAGE 15 - Mengenrabatt für Vielsurfer

Entscheidet sich der User für ACCESS PACKAGE 15, erhält er für EUR 10,- (ATS 137,60) Monatsentgelt 15 Stunden Festnetz-Access -unabhängig von Peak- oder Off-Peak Zeiten - und unlimitiertes Datenvolumen. Darüber hinausgehende Online-Zeiten werden zum ACCESS STANDARD Minutentarif vergebührt. Ab sofort gilt auch ein Starter-Bonus: Bei Anmeldung eines ACCESS PACKAGE 15 bis 30. April 2002 gibt es zehn Ringtones/Picture SMS oder Operator Logos gratis dazu.

Business Kunden: A1 INTERNET ACCESS für "Home-Office" Mitarbeiter

Eine steigende Anzahl an Unternehmen ermöglicht Mitarbeitern, auch von zuhause aus ihren Aufgaben nachzugehen und sich dabei ins Firmennetzwerk einzuwählen. Um Mitarbeiter in solchen Fällen nicht mit den Interneteinwahlgebühren zu belasten, war bisher ein kostspieliges Routing-Equipment notwendig. Mit dem A1 INTERNET ACCESS muss die Einwahl nicht mehr über die private Telefonrechnung abgerechnet werden: Unternehmen können Mitarbeiter kostenlos als User mit dazugehörigem Verrechnungskonto auf www.A1.net registrieren und so die Einwahlgebühren mit der Firmenrechnung bezahlen.

Weitere Informationen über die kostenlose A1 Hotline 0800 664 664 oder http://www.A1.net/access

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2740
u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/NMO/OTS