Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Montag, 8. April

Kommunal: Pressegespräch mit Vizebürgermeisterin Grete Laska, Stadträtin Brauner und Fußballspielern zum Thema
"Fair Play: Zeig Rassismus die rote Karte" (10 Uhr, Ernst-Happel-Stadion, VIP-Raum" (sl/mw)

Pressekonferenz mit Stadtrat Mailath-Pokorny zur Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht - Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941-44" (10 Uhr, Atelierhaus der Akademie der Bildenden Künste, 6., Lehargasse 8) (rs)

Präsentation "Viennabike - das Gratis-Stadtrad" mit Verkehrsstadtrat Schicker (10 Uhr, Rathaus, Stiege 3) (hei)

Eröffnung des 4. Theodor-Herzl-Symposiums (gab)

Wiener Vorlesungen über die alternde Gesellschaft (hch)

Das Haus Tamariske-Sonnenhof feiert Geburtstag (mh)

Erfolgreiche Umstellung des Meldewesens (hrs)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

Bezirke: Malereien von Obdachlosen im Amtshaus Amerlingstraße (enz)

Favoriten: Kunstausstellung "Die Donau" im Wasserturm (enz)

VHS-Hietzing: Die Geheimsprache der Reiseveranstalter (vhs)

Sitzungen von Bezirksvertretungen (red)

Kultur/Wissenschaft: Ehrenzeichen für Generalmusikdirektor
Gerd Albrecht (red)

Bücherei Mauer erinnert an Scholem Alejchem (hch)

"Schwanensee" mit dem Konservatorium der Stadt Wien
im Ronacher (gab)

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK