Festliche Eröffnung der MUSIK MEILE WIEN

Wien (OTS) - Die ganze City feierte, als am Samstag, 6. April
2002, die MUSIK MEILE WIEN, ein Projekt der Vereinigten Bühnen und der Stadt Wien anläßlich des 200. Jahrestages vom Theater an der Wien, eröffnet wurde.

Mit dem offiziellen Festakt direkt vor dem Theater an der Wien übergaben Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny, Vizebürgermeister Sepp Rieder und Intendant Rudi Klausnitzer, den "Walk of fame der Klassischen Musik" seiner Bestimmung. Als Überraschung wurden von Bürgermeister Dr. Häupl auch die drei neuen Sterne der MUSIK MEILE WIEN enthüllt: die "Oscars aus dem Reich der Musik" (Zitat Kulturstadtrat Mailath-Pokorny) gingen an Johann Sebastian Bach, Pierre Boulez und an "unsere" Philharmoniker. Die Verlegung der neue Sterne ist noch für dieses Jahr geplant.

Mit den ersten siebzig Sternen, die bereits im Sommer 2001 in den Gehsteig eingelassen wurden, würdigt Wien große Komponisten, Dirigenten, Musiker, und Sänger. Auf dem Weg vom Theater an der Wien über die Linke Wienzeile, durch die Karlsplatz-Opernpassage, vorbei am Herbert von Karajan Centrum, der Wiener Staatsoper und dem Haus der Musik, über die Kärntner Straße zum Stephansplatz ist bedeutenden Musikerpersönlichkeiten, die mit Wien in Verbindung stehen, so ein Denkmal gesetzt.

Im Anschluß an die feierliche Eröffnung besichtigten über 120 geladene Gäste aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik trotz kühlem Frühlingslüftchen die siebzig bereits verlegten Sterne.

Während am Naschmarkt Live Auftritte der Stars von "Hair" und "Jekyll & Hyde", Autogrammstunden mit Musicalstars und Kinderschminken bereits um 14 Uhr zahlreiche Schaulustige anlockten, drängten sich in- und ausländische Neugierige auf der durch Live-Acts belebten MUSIK MEILE. Seinen viel umjubelten Abschluß fand das Fest beim Musical-Benefiz-Konzert mit Highlights aus Musical-Produktionen der Vereinigten Bühnen. Über 4000 begeisterte Zuschauer am Stephansplatz bejubelten die Auftritte von Maya Hakvoort, Eva Maria Marold, Susa Meyer, Thomas Borchert, Darius Merstein-McLeod, Kyrre Kvam und Drew Sarich u.a.

Im VIP-Zelt gesichtet wurden neben Gastgeber Rudi Klausnitzer mit Gattin Isabella und Sohn Raffael Intendant Dr. Alfred Wopmann, die Bezirksvorsteher Franz Grundwalt und Renate Kaufmann, Dr. Uli Märkle und Dir. Dr. Ingrid Haimböck vom Herbert von Karajan Centrum, Sissy Mayerhoffer, BMG-Guru Markus Spiegel, Martin Gellner von Beat4Feet, Peter Hofbauer, Marika Lichter, Doris Fuhrmann, Herbert Fux, Peter Fröhlich, Mariusz Demner, Christian Rainer, Mario Rehulka, die dort auf das gelungene Projekt die Gläser erhoben.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

VEREINIGTE BÜHNEN WIEN
Katja Polajnar, Gabriela Pfeisinger
Linke Wienzeile 6, 1060 Wien
Telefon: +43/1/588 30 -365, oder -381
Telefax: +43/1/588 30 - 309
katja.polajnar@vbw.at
gabriela.pfeisinger@vbw.at
Internet: http://www.musikmeile.at; http://www.musicalvienna.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS