Mittwoch, 10.April: Tagung "Verkehrspolitik und Standortqualität"

Hochkarätige Vorträge - Statements - Kommentare - Diskussionen

Wien, (OTS) Am Mittwoch, den 10.April, findet im Wilhelm Neusser-Saal des Gewerbehauses, 3.,Rudolf Sallinger Platz 1 die Tagung "Verkehrspolitik und Standortqualität" von 15.00h bis 18.45h statt.

Bei der von Stadt Wien und Wirtschaftskammer Wien veranstalteten Tagung werden vorliegende Verkehrskonzepte sowie bestehende und mögliche zukünftige Kooperationen thematisiert und diskutiert. Im Mittelpunkt der Tagung steht die bestmögliche Etablierung des Standortes "Europaregion Wien" bezüglich Wettbewerbsfähigkeit und Standortqualität.

Präsident KommRat Walter Nettig wird die Tagung eröffnen, der Wiener Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker, hält einen Vortrag zum Thema "Verkehrspolitik und Standortqualität". Ebenso hochkarätig liest sich die Liste der VertreterInnen von ÖBB, Land Niederösterreich, AK, VOR, Flughafen Wien AG und Privatwirtschaft.

o Bitte merken Sie vor:

Ort: Gewerbehaus, Wilhelm Neusser-Saal, Rudolf Sallinger
Platz 1, 1030 Wien
Zeit: Mittwoch, 10. April, 15 bis 18.45 Uhr.
(Schluss)hei

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
e-mail: hei@gsv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK