Lotto: Jackpot bei "6 aus 45" - es warten 2 Mio. Euro

Jackpot auch bei Joker - es geht um 500.000,- Euro

Wien (OTS) - Kein Spielteilnehmer schaffte es diesmal, die Zahlenkombination zu knacken, die zum Sechser geführt hätte: 16, 22, 30, 36, 38 und 44. Im Nachhinein betrachtet eine ganz einfache und nur aus geraden Zahlen bestehende Reihe - für die es rund 671.000,-Euro gegeben hätte. Diese Summe blieb aber somit im Topf und auf den Sechser am kommenden Sonntag warten rund 2 Millionen Euro.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 41 und bekommen dafür jeweils rund 26.000,- Euro. Unter den Gewinnern sind vier Wiener (zwei Normalscheine, zwei Quicktipps) und ein Kärntner (Quicktipp).

JOKER

Beim Joker gibt es ebenfalls einen Jackpot. Hier haben sich bereits mehr als 179.000,- Euro angesammelt. Das "Ja" für die richtige Jokerzahl ist bei der nächsten Ziehung rund 500.000,- Euro wert.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 3. April 2002:

JP Sechser zu EUR 670.884,80
5 Fünfer+ZZ zu je EUR 25.557,50
89 Fünfer zu je EUR 1.615,20
5.253 Vierer zu je EUR 48,60
92.341 Dreier zu je EUR 4,30

Die Gewinnzahlen: 16 22 30 36 38 44 Zusatzzahl: 41

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 3. April 2002:

JP Joker zu EUR 179.079,40
13 mal EUR 7.000,00
73 mal EUR 700,00
854 mal EUR 70,00
8.210 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 5 7 0 2 0 6

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO