"more magazine" bereichert Free-Magazin-Markt

Vertrieb u.a. über Cineplexx & Constantin-Kinos und Mc Donalds

Wien (OTS) - Am 8. Mai erscheint ein neues 14-tägiges Free-Magazin in Top-Qualität mit einem zielgruppengenauen Distributionsnetz. Unter dem Titel "more magazine" zielt Chefredakteur Gottfried Distl besonders auf junges Publikum zwischen 12 und 30 Jahren.

Distl kann auf einen reichen Erfahrungsschatz in Sachen Free-Magazine zurückgreifen. Fünfzehn Jahre lang führte er als Chefredakteur "der ersten Stunde" überaus erfolgreich das Filmmagazin SKIP. Gemeinsam mit einer erfahrenen Redaktionsmannschaft zeichnet er jetzt für more magazine verantwortlich, das besonders durch ein ausgetüfteltes bundesweites Distributionsnetz mit renommierten Partnern punkten kann.

Free-Magazin-Markt im Umbruch

In den kommenden Monaten werden einige Gratis-Magazine wichtige Distributionskanäle verlieren und damit mit starken Markteinbußen rechnen. Dadurch steht auch dem Werbemarkt für die interessante Kernzielgruppe zwischen 12 und 30 Jahren eine drastische "Bereinigung" bevor.

Daher

  • profitiert more magazine vom Status Quo und nutzt die derzeit stattfinden Marktverschiebungen für sich,
  • berichtet more magazine topaktuell über Film, Musik, Lifestyle und Termine,
  • spricht more magazine die Zielgruppe punktgenau und ohne Streuverluste an,

und

- bietet more magazine seinen Werbekunden außergewöhnliche und innovative Kooperationen.

more distribution

more magazine startet am 8. Mai 2002, der Anzeigenverkauf startet am 8. April . Von Beginn an gibt es bundesweite Kooperationen mit starken und renommierten Partnern, was ein perfektes Targeting auf die gewünschte Zielgruppe ermöglicht.

Zu den Partnern zählen:

  • die Cineplexx & Constantin-Kinos ( = 35 % Kinobesucher-Anteil!)
  • die Mc Donalds-Restaurants
  • die Uni-Mensen
  • mehr als 300 Höhere Schulen
  • weitere neuralgische "Szene-Outlets"

more internet

Das Internet wird als perfekte Ergänzung eingesetzt. Als offizielle Internet-Seite des more magazine konnte in Form einer strategischen Partnerschaft das größte Film- und Kinoportal Österreichs gewonnen werden, das über mehr als 4 Millionen Page-Impressions pro Monat zählt und von mehr als 213.000 registrierten Usern regelmäßig frequentiert wird. http://www.cineplexx.at ist bereits die No. 1 im Bereich Film und Kino.

Mit dem Magazin-Start wird http://www.cineplexx.at um die Bereiche Musik, Lifestyle & Events erweitert. Dafür wird neben einem eigenen Musik-Channel ein zusätzlicher Member-Channel installiert. more magazine wird zum Kick-off-Medium für das Internet und zu einem bedeutenden Kundenbindungstool - die Homepage des neuen Free-Magazins wird zu http://more.cineplexx.at

more content

Der USP (Unique Selling Proposition) liegt im Inhalt = redaktioneller und zielgruppenspezifischer Mix aus den Bereichen Film, Musik, Lifestyle und Events. Das bundesweite Distributionsnetz trifft die Zielgruppe punktgenau.

Ersterscheinungstag: 8. Mai 2002
Anzeigenverkaufsstart: 8. April 2002
Erscheinungsrhythmus: 14tägig, jeweils mittwochs

Das Format fällt auf
neu "handtaschentauglich", 167 cm x 233 mm.
Das Verkleinern von A4-Ads ist kein Problem.

Umfang: 100 Seiten
Mix: 45 % Film
30 % Musik
15 % Lifestyle
10 % Event-Termine

Die Erstauflage beträgt 250.000 Exemplare.
200.000 für Doppelnummern im Juli/August und Dezember,
160.000 für laufende Nummern.

Die Zielgruppe wird von more magazine optimal erreicht
more Unterhaltung für Kinobesucher (12 bis 35 Jahre)
more Fun für Schüler (10 bis 18 Jahre)
more News für Studenten (18 bis 30 Jahre)
more Infos für Mc Donalds-Besucher (14 bis 49 Jahre) more ist eben more

Die Crew mit Erfahrung
Herausgeber: More Media VerlagsgmbH
A - 1070 Wien, Kaiserstraße 119/Top 5
Tel.: 01 - 919 11 11

Geschäftsführung: Georg Peter
(Geschäftsführender Gesellschafter und Herausgeber))

Chefredakteur: Gottfried Distl

Head of Sales: Barbara C. Hondl

Marketing & Internet
Consultant: Harald Grabner

Design: Projekt 21 Mediendesign GmbH

frech - sexy - trendy - aktuell - glamourös - gratis
more magazine startet am 8. Mai 2002

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

More Media Verlagsgmbh
Mag. Barbara Bican
Tel.: 0664-412 41 44
Elke Hesse
Tel.: 0676-420 40 94
elke.hesse@chello.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS