ucp organisiert Tochtergesellschaften neu

Drei-Säulen-Prinzip schafft klaren Fokus und eindeutige Ergebnisstrukturen ohne Personalabbau

Lugano/Wien (OTS) - Das Softwareunternehmen Universal
Communication Platform AG (ucp) mit Sitz in Lugano richtet seine Tochterfirmen konsequent nach den erfolgreich etablierten Geschäftsfeldern neu aus. Aufbauend auf den drei Geschäftsbereichen uboot.com, sms.at und Mobile Solutions werden per 1. April 2002 drei neu strukturierte Tochtergesellschaften der ucp-Holding jeweils eine der vorherigen Busineslines eigenverantwortlich übernehmen.

Alle drei Firmen haben ihren Sitz in Österreich und mit der Umstellung ist kein Personalabbau verbunden. Die österreichische Portalgesellschaft von sms.at hat den Sitz in Graz und die Portalgesellschaft uboot.com das Headquarter in Wien, sowie Niederlassungen in Berlin, London und Lugano. ucp Mobile Solutions in Wien übernimmt mit den internationalen Vertriebsstandorten den Plattformbetrieb, das bestehende Firmen- und Netzbetreibergeschäft und somit die Produktinnovation, -entwicklung und den Vertrieb mobiler Softwarelösungen für Handy und Internet.

Die Alleingeschäftsführung und internationale Ergebnisverantwortung von "uboot.com" übernimmt DI Thomas Lang, die Geschäftsführungen in den Auslandsmärkten bleiben unverändert. Jürgen Pansy wird weiterhin erfolgreich die Geschäfte der "sms.at" führen, gemeinsam mit DI Thomas Lang. Die nach Mitarbeitern größte Firma "ucp Mobile Solutions" wird von Mag. Franz Jachim und Ivan Ferraroni, bisher Geschäftsführer der ucp-Schweiz, geleitet. Das Executive Board der ucp-Holding bleibt unverändert und besteht aus Christian Lutz (CEO) und Mag. Marwan Saba (CFO).

Christian Lutz zu den organisatorischen Veränderungen: "Mit der Neustrukturierung in drei klar fokussierte Unternehmen gibt es ab sofort noch bessere Ergebnisverantwortlichkeiten und auch eigenständige Erlösziele. Gleichzeitig erhöhen wir damit die Kundenorientierung und verkürzen interne Entscheidungsprozesse, wodurch wir uns noch mehr Speed und Flexibilität erwarten."

Mit der Reorganisation werden auch die Geschäftspläne für 2002 veröffentlicht. Insgesamt plant die ucp-Unternehmensgruppe einen Umsatz von 16,2 Millionen Euro für das Jahr 2002. uboot.com soll 6,6 Millionen Euro, sms.at 5 Millionen Euro und ucp Mobile Solutions 4,6 Millionen Euro erwirtschaften. sms.at und ucp Mobile Solutions können bereits einen positiven Cashflow ausweisen, sobald im Herbst uboot.com nach Plan positiv wird, werden alle drei Unternehmen positiv bilanzieren. ucp beschäftigt insgesamt 120 Mitarbeiter in der Schweiz, Österreich, Deutschland und England.

Über ucp ( http://www.ucpag.com )
Genau an der Schnittstelle von Internet und Mobilfunk gestaltet die UNIVERSAL COMMUNICATION PLATFORM AG (ucp) mobile Softwareanwendungen. Die Schlüsselkompetenz ist die Konzeption, Entwicklung und Vermarktung von umsatzbringenden Datendiensten von SMS und WAP über GPRS bis UMTS.

Rückfragen & Kontakt:

ucp (Universal Communication Platform)
Presse: Thomas Reiter,
thomas.reiter@ucpag.com,
Tel.: 0676/66 88 611
http://www.ucpag.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UCP/UCP/OTS