Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Freitag, 29. März

Kommunal: Laska: Bildungshauptstadt Wien braucht gute Ausbildungsplätze (eg)

Zweite Landtagspräsidentin hat friaulischen Landesrat empfangen (hl)

Bezirksvorsteher a.D. Wolfgang Schmied wird 60 (red)

Neue Flächenwidmung im 9. Bezirk (gb)

Bezirke: Neues Freizeitangebot für Mädchen in Mariahilf (enz)

VHS Hietzing: Singen im Chor macht stark (vhs)

Brigittenau: "Philosophisches Chafe" am Ostersonntag (enz)

Kultur: "WUK"-Ausstellung in der Stadtbibliothek verlängert (gab)

MigrantInnen-Theater im LaWie (gab)

Büchereien: Krimiautorin Eva Rossmann zu Gast (hch)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist heute, Karfreitag, von 7.30 bis 17 Uhr unter Tel. 4000/81081 DW erreichbar.

o Oster-Samstag: 10 bis 17 Uhr
o Oster-Montag: 12 bis 17 Uhr

(Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur:
Tel.: (++43-1) 4000/81081PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK