"profil": Heftige Kritik Bischof Launs an Haderer-Karikatur

Salzburger Weihbischof spricht von "bösartiger Revolte gegen Gott" - ÖVP-Politiker Marboe verteidigt Schönborn

Wien (OTS) - In Interviews in der Samstag erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil" kommen der Salzburger Weihbischof Andreas Laun sowie der Wiener ÖVP-Politiker Peter Marboe mit pointierten Aussagen zur aktuellen Diskussion um das Jesus-Buch des Karikaturisten Gerhard Haderer zu Wort. Während Laun die Einhaltung des Paragrafen 188 des Strafgesetzbuchs einfordert, die eine Herabwürdigung religiöser Lehren mit bis zu sechs Monaten Gefängnis ahndet, fordert Marboe ein Hinterfragen strafrechtlicher Konsequenzen für den Tatbestand Blasphemie.

Marboe verteidigt im "profil"-Interview die Aussagen des Wiener Erzbischofs Kardinal Christoph Schönborn, der vor wenigen Tagen seinen Protest gegen die Verächtlichmachung Jesu ausgedrückt hatte. "Es ist seine Pflicht, sich dagegen zu wehren", meint der ehemalige Wiener ÖVP-Kulturstadtrat. Obwohl er sich für den Weiterbestand des so genannten Blasphemie-Paragrafen einsetze, befürworte er - analog zur Straffreiheit bei der Fristenlösung - bei einer Verurteilung nach Paragraf 188 eine Abkehr vom Prinzip der Strafverhängung.

Bischof Laun sieht in Haderers Illustrationen eine "bösartige Revolte gegen Gott". Solche Verächtlichmachung der Religion führe "sehr schnell zur Verfolgung der Kirche", befürchtet der Salzburger Weihbischof. Laun fordert daher im "profil"-Interview die strikte Einhaltung von Paragraf 188. Derzeit ortet der kirchliche Würdenträger jedoch "eine ideologisch begründete Vernachlässigung des Blasphemie-Paragrafen" unter der Richterschaft statt. An die Adresse Gerhard Haderers gerichtet sagte Laun: "Auch der Herr Haderer wird sterben." Er, Laun, könne deshalb den "triumphierenden Unglauben" des Karikaturisten "überhaupt nicht verstehen".

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS