4. April: Mediengespräch "Revitalisierung Schloss Neugebäude"

BV Brix informiert über Projektstand und weitere Vorhaben

Wien, (OTS) Der Bezirksvorsteher des 11. Bezirkes, Otmar Brix, lädt am Donnerstag, 4. April, um 10 Uhr, zu einem Mediengespräch zum Thema "Revitalisierung Schloss Neugebäude" ein.

In Anwesenheit von Architekt Univ. Prof. Dr. Manfred Wehdorn (wissenschaftlicher Begleiter), OSR Dipl.-Ing. Wilhelm Wimmer (Obmann des Vereines Schloss Neugebäude) und Dr. Stephan Koller (Leiter der Projektsteuerung) berichtet der Bezirksvorsteher über derzeitige Bestandsicherungsarbeiten am Schlossgebäude sowie im Schlosshof und Garten.
Weitere Gesprächsthemen betreffen geplante Veranstaltungen in der Sommerzeit sowie verschiedene längerfristige Maßnahmen zur Erhaltung, Revitalisierung und Neunutzung der Schlossanlage.

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Donnerstag, 4. April, 10 Uhr
Ort: Schutzhaus Neugebäude, 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 289 (Parkplätze beim Krematorium)

Zufahrt mit einem öffentlichen Verkehrsmittel:
Straßenbahn-Linie 71 (bis Station "Zentralfriedhof - Zweites Tor"), anschließend kurzer Fußweg.

Bezirksvorsteher Brix freut sich auf Ihr Kommen! (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Büro der Bezirksvorstehung Simmering
Büroleiter Fred Schuller
Tel. 740 34/11 114
Telefax: 740 34-99-11120
e-mail: post@b11.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK