Trafikraub

Wien (OTS) - Am 27.03.2002, gegen 17.00 Uhr, betrat ein
unbekannter Täter eine Trafik in Wien 4., Wiedner Gürtel. Dieser forderte von der 54-jährigen Angestellten Henriette V. aus Wien 4., unter Vorhalt einer Pistole die Tageslosung. V. händigte ihm einen größeren Bargeldbetrag aus. Der Täter flüchtete. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Wieden.

W/27.03.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
PressestelleSicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO