1. Karriereforum mit Franz Beckenbauer, Christa Kinshofer, Bodo Schäfer, Jörg Löhr, Alfred J. Kremer und Hermann Scherer am 4. und 5. Mai in Frankfurt

Köln (ots) - Erfolgreiche Karrieren sind kein Zufall. Das beweisen auch die Lebensläufe der Referenten des erstmalig veranstalteten Karriereforums in Frankfurt. Am ersten Maiwochenende werden sechs Prominente und führende Erfolgstrainer die 2000 erwarteten Besucher in die Geheimnisse des beruflichen Erfolgs einweihen. Das zweitägige Seminar im Congress Center, das sich an Selbständige und Angestellte richtet, will erprobte Strategien zur Verbesserung des Einkommens und der geschäftlichen Beziehungen aufzeigen.

Als Gäste konnten die Veranstalter Ski-As Christa Kinshofer und Franz Beckenbauer gewinnen. Zahlreiche Meistertitel, mehrere Weltcup-Siege und drei olympische Medaillen markieren den sportlichen Werdegang von Christa Kinshofer. Aber sie ist noch mehr als eine erfolgreiche Sportlerin. Die Mutter von Zwillingen arbeitete schon während ihrer Zeit im Skisport an ihrer Zukunft, baute zwei Geschäfte für Kindersportmode auf, entwirft und vermarktet eigene Kollektionen und ist als Buchautorin und Referentin tätig. Auch Franz Beckenbauer ist der Um- und Aufstieg nach der aktiven Zeit als Fußballer hervorragend geglückt. Der geschätzte Sportfunktionär wird beim Karriereforum erzählen, wie er seine Erfolge erzielt und seinen Status ausgebaut hat.

Veranstaltet wird das Karriereforum von vier anerkannten Erfolgstrainern, die ebenfalls ihr Praxis-Wissen an die Besucher weitergeben. Bodo Schäfer gilt als Europas erfolgreichster Money-Coach, und sein Bestseller "Der Weg zur finanziellen Freiheit" verkaufte sich bis heute 2,5 Millionen mal. Schäfer erläutert seine Methoden zur raschen Einkommenserhöhung und spricht über gezielte Vermögensbildung und Geldanlage. Jörg Löhr, Europas Persönlichkeitstrainer Nr. 1, wird auf dem Karriereforum seine Gewinnerstrategien erläutern, die Trends der Zukunft aufzeigen und veranschaulichen, welche Persönlichkeitsfaktoren Spitzenverdiener auszeichnen.

Hermann Scherer schult, coacht und berät Unternehmen und Einzelpersonen in Verkaufs-, Verhandlungs- und Kommunikationstechniken. Er vermittelt die "Sprache des Erfolgs", denn: "Sie bekommen nicht, was Sie verdienen, sondern das, was Sie verhandeln!" Und schließlich, Alfred J. Kremer, ehemaliges Vorstandsmitglied des Hamburger Emissionshauses Rothmann & Cie. AG, Geschäftsführender Gesellschafter der Münchener Multiconsult GmbH und außerdem passionierter Vertriebsspezialist. Er gilt seit langem als der Experte, wenn es um Beziehungsmanagement und um "Erfolg mit Menschen" geht. Alfred J. Kremer präsentiert seine Methode effektiven Beziehungsmanagements, das für ihn der Dreh- und Angelpunkt des menschlichen und beruflichen Miteinanders ist.

Information und Buchung unter den Telefonnummern 0700-666 393 66 oder 0821-346 54 66 oder im Internet unter www.karriereforum2002.de

ots Originaltext: fin.wis gmbh
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt und Akkreditierungen:
PS:PR, Agentur für Public Relations, Fon: 0221-77 88 98 0,
Fax: 0221-77 88 98 18, www.pspr.de , E-Mail: info@pspr.de

Veranstalter:
Jörg Löhr
Erfolgstraining
Ulrichplatz 6
86150 Augsburg
www.joergloehr.com

fin.wis gmbh
Postfach 850233
51027 Köln
www.finwis.de

UE
Unternehmen Erfolg
Ismaninger Str. 47
85356 Freising
www.unternehmen-erfolg.de

Multiconsult
Nymphenburger Str. 70
80335 München
www.multiconsult-muenchen.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS