Aktuelle Veranstaltungen Ungarn

Wien (OTS) - Welt-Tanz-Festival Budapest 20.-29. April 2002

Jedes Jahr steht ein anderer Tanzstil im Mittelpunkt des internationalen Festivals. Das Jahr 2002 steht im Zeichen des klassischen und modernen Balletts. Professionelle und alternative Ensembles aus Ungarn und aus dem Ausland bestreiten das Programm, den Abschluß bildet eine Galaveranstaltung mit Folkloregruppen am Welttag des Tanzes.

Informationen: Nationales Tanztheater. H-1014 Budapest, Színház u. 13. Tel. 0036/1/2014407, Fax 0036/1/2015128, nemzetitancszinhaz@axelero.hu

Frühlingskarneval der Läufer Visegrád - Budapest 21. April 2002

Familienprogramme, Wettlauf, Inlineskating, Staffelläufe, Minimarathon und klassischer Marathon bilden das Programm dieses Sportereignisses zwischen dem Donauknie und der ungarischen Hauptstadt am 21. April 2002. Unter den zahlreichen Amateur- und Profiteilnehmern werden auch berühmte Sportler und Olympiasieger zu finden sein.

Informationen: Ungarischer Marathon Klub. H-1033 Budapest, Szérüskert u. 17. Tel./Fax 0036/1/3673234, marathon@elender.hu, http://www.marathon.hu

Balaton Festival 1. - 31. Mai 2002

Im Mai erwacht die Region rund um das "Meer der Ungarn" zu neuem Leben. Das einen ganzen Monat dauernde Festival umfaßt klassische und moderne Konzerte, Folklore, Straßentheater, Ausstellungen, Wettbewerbe und Spiele für Groß und Klein.

Informationen: Balaton Festival Stiftung. H-8360 Keszthely, Kossuth L. u. 28. Tel. 0036/83/515250, Fax 0036/83/515251, kalmanne@axelero.hu, web-axelero.hu/goldmark

Gisela-Tage in Veszprém 4.-12. Mai 2002

Das Festival in der "Stadt der Königinnen" gedenkt der ersten ungarischen Königin, der bayrischen Prinzessin Gisela, Gemahlin von Stephan I. Vertreter verschiedener Kunstgattungen bringen eine Probe ihres Könnens, ein Jahrmarkt mit Gauklern und Komödianten, Kinderunterhaltungen, aber auch literarische und wissenschaftliche Programme bereichern das Angebot.

Informationen: Kulturbüro. H-8200 Veszprém, Óváros tér 9. Tel. 0036/88/425222, Fax 0036/88/426414, vmjv@gov.veszprem.hu, http://www.veszprem.hu

Passion in Magyarpolány 17.- 20. Mai 2002

Das Dörfchen in Mitteltransdanubien wurde mit dem Europa-Nostra-Preis ausgezeichnet und gehört zum Nationalen Kulturerbe, die über 80 Häuser stehen unter Denkmalschutz. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Kalvarienberg mit seinen bemalten Holzstatuen. Auf dem Kreuzweg werden alljährlich zu Pfingsten die Passionsspiele aufgeführt, an denen fast zweihundert Personen mitspielen. Das musikalische Mysterienspiel ist ein einzigartiges Erlebnis.

Informationen: Bürgermeisteramt. H-8449 Magyarpolány, Dózsa u. 6. Tel./Fax 0036/88/231556, magyarpolany@informax.hu, http://www.polanyinfo.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel. 01/585 20 12-13, Fax 01/585 20 12-15.
ungarn@ungarn-tourismus.at,
http://www.hungarytourism.hu,
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN/HUN/OTS