Ausgabe 14 von "Leben in Stadt & Land" erschienen

Schwerpunkt Stadterneuerung, Erlebnisraum und EU-Erweiterung

St.Pölten (NLK) - Soeben ist Ausgabe 14 von "Leben in Stadt & Land", der Broschüre der NÖ Stadt- und Dorferneuerung, erschienen. Schwerpunkte der vorliegenden Frühlingsnummer sind aktuelle Themen wie die Aufnahme von sieben neuen Orten in die Aktion "Stadterneuerung in Niederösterreich", der Themenblock "Erlebnisraum & Initiative" und die EU-Erweiterung.

So wird über die Entstehung eines Dorfplatzes in St.Pantaleon und über das innovative Veranstaltungszentrum in Weitersfeld berichtet. Weitere Artikel beschäftigen sich mit der Erstellung eines Masterplanes für Amstetten sowie einem Rückblick auf das Jahr der Freiwilligen. Groß Gerungs stellt in der Reihe "Themendörfer" die "Kraftarena", ein Abenteuer der Stille, vor. Im "Stadtporträt" wird die Stadt Lilienfeld mit ihren bereits umgesetzten Stadterneuerungsprojekten präsentiert. Im Serviceteil werden Berichte über die Jugendarbeit in Niederösterreich und die Aktionen der NÖ Dorf- und Stadterneuerung im Internet angeboten.

"Leben in Stadt & Land" erscheint vierteljährlich in einer Auflage von 38.000 Stück. Die Broschüre, die über die Entwicklung der NÖ Stadt- und Dorferneuerung informieren und ein Diskussionsforum für deren Anliegen bieten soll, ist kostenlos zu beziehen, entweder bei der Landeskoordinierungsstelle für Stadterneuerung, 3500 Krems, Gaswerkgasse 9, (Telefon 02732/825 22 oder e-mail post.ru2krems@noel.gv.at)) oder bei der Landesgeschäftsstelle für Dorferneuerung, 2020 Hollabrunn, Sonnleitenweg 2, (Telefon 02952/601 41 oder e-mail post.ru2dorfern@noel.gv.at).

Im Herbst 2002 feiert die Aktion "Stadterneuerung in Niederösterreich" ihren 10. Geburtstag. Aus diesem Anlass wird im September 2002 eine Sondernummer von "Leben in Stadt und Land" im Ausmaß von 44 Seiten erscheinen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK