Natur- und Kulturlandschaft beim Laufen erleben

Eisenstraße-Laufcup 2002 mit 12 Veranstaltungen

St.Pölten (NLK) - Fitness und Kulturerlebnis bei 12 Laufveranstaltungen bietet der Verein Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland mit verschiedenen Partnern der Region im Jahr 2002. Mittlerweile finden die Laufveranstaltungen bereits zum fünften Mal statt und erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Von 9 Läufen mit 3.000 Teilnehmern 1998, hat sich der Laufcup zu einem sportlichen Großereignis mit 12 Läufen und 4000 Teilnehmern im Jahr 2001 entwickelt.

Die Veranstaltungsserie erstreckt sich über das ganze Jahr und endet zu Silvester mit der Endverlosung in Gresten. Laufbegeisterte können bei der jeweiligen Veranstaltung einen Cuppass lösen. Unter dem Motto "Ohne Schweiß kein Preis" muss man bei mindestens sieben Läufen mitmachen. Dann nimmt man an der Endverlosung teil, bei der wertvolle Preise zu gewinnen sind. Dazu belohnt eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft die vielen Sportler. Es gibt auch eine eigene Familienwertung und Knirpsenläufe bei allen Veranstaltungen.

Weitere Informationen: Telefon 07443/866 00 oder info@eisenstrasse.or.at .

Rückfragen & Kontakt:

Telefon 07443/866 00

Kulturpark Eisenstraße

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK