DATAKOM: Elektronische Auftragsabwicklung auch für kleine Unternehmen

60-prozentiges Einsparungspotential durch WEB-EDI

Wien (OTS) - DATAKOM AUSTRIA, die Business Solution Unit der
Telekom Austria Gruppe, erweitert ihr EDI (Electronic Data Interchange)-Angebot: Mit WEB-EDI können ab sofort auch jene Firmen an der elektronischen Auftragsabwicklung teilnehmen, für die sich bisher die Investition nicht gerechnet hat. Denn für WEB-EDI benötigt der Nutzer lediglich einen Internet-Anschluss. DATAKOM übernimmt als zentrale Drehscheibe die gesamte technische Abwicklung sowie alle organisatorischen Maßnahmen zur Anbindung aller Geschäftspartner.

Konkurrenzfähig durch WEB-EDI

Der elektronische Austausch kommerzieller Daten wie Bestellungen oder Rechnungen kann in Unternehmen zu einer 60-prozentigen Senkung der Bearbeitungskosten führen. Allerdings funktioniert EDI nur dann, wenn alle Geschäftspartner in der Lage sind, elektronische Daten in strukturierter Form zu schicken bzw. zu empfangen. Besonders kleinere Firmen hatten bisher aus Kosten- und organisatorischen Gründen keine automatischen Warenwirtschaftssysteme. "Dabei wird vor allem im Handel die EDI-Fähigkeit immer öfter zum Auslistungskriterium", weiß Mag. Christa Bock, EDI-Produktmanagerin bei DATAKOM. "Mit WEB-EDI haben wir in erster Linie eine Lösung für Lieferanten geschaffen, die mit ihren Kunden EDI betreiben müssen, jedoch kein eigenes Warenwirtschaftssystem besitzen. WEB-EDI vereinfacht den Verwaltungsaufwand mit Kunden - ohne Investition."

WEB-EDI wird komplett über das Internet abgewickelt. Der Nutzer benötigt lediglich einen Internetanschluss. Über das Portal der DATAKOM kommt der Kunde zum Web Access Modul des EDI-Servers. Nach Eingabe der Login-Daten gelangt er zu seinem persönlichen EDI-Mailbox System. Von hier kann er seine eingehenden Bestellungen abrufen bzw. Formulare zum Versand von EDI-Nachrichten ausfüllen.

Im ersten Schritt wird DATAKOM den Zugang zu den großen, österreichischen Handelsunternehmen ermöglichen, unter ihnen die bauMax AG. Dadurch können mit einer einmaligen Anmeldegebühr und dem Log-In alle Partner erreicht werden. Auch für die großen österreichischen Handelshäuser stellt dieses Service ein enormes Einsparungspotential dar. Ohne Investitionen können die Unternehmen ihre Partner einfach "EDI-befähigen".

Internationale Drehscheibe DATAKOM

DATAKOM ist auf die Bildung von EDI-Communities spezialisiert. Neben der technischen Abwicklung übernimmt DATAKOM alle organisatorischen Maßnahmen zur Anbindung aller Geschäftspartner. Nach eingehender Analyse der Geschäftspartnerliste von Unternehmen werden EDI-Pakete für diese geschnürt. Damit kann jeder Geschäftspartner die für ihn günstigste Lösung wählen.

Die Datendrehscheibe EDIswitch ermöglicht dem Kunden einen einheitlichen Zugang zu allen Geschäftspartnern - es genügen eine Datenverbindung und ein Datenformat. Durch die Einbindung in das EDI-Netzwerk von GE-Global Exchange Services ist DATAKOM auch in der Lage, internationale EDI-Communities zu bilden. Die ausländischen Geschäftspartner werden in deren Landessprache von den jeweiligen GE-Niederlassungen beraten, angebunden und betreut. Von dort werden die Daten an das EDIswitch Center geroutet. Damit ist auch für weltweite Geschäftsverbindungen ein Zugang an das EDIswitch Center der DATAKOM ausreichend.

Über DATAKOM AUSTRIA

Datakom Austria GmbH ist eine 100 Prozent Tochter der Telekom Austria AG. Mit 309 Mio. Euro/4,25 Mrd. ATS Umsatz (2000) und zirka 950 Mitarbeitern ist der Solution Provider der führende Anbieter von Datenkommunikationslösungen in Österreich. Das Angebot reicht von der Installation der Netzinfrastruktur über aktives Netzwerkmanagement bis zu umfassenden Datenbank- und Informationsdiensten, e-Commerce Anwendungen und EDI-Leistungen. International und lokal vertrauen namhafte Unternehmen und Organisationen dem kompetenten und starken Partner DATAKOM AUSTRIA.

Rückfragen & Kontakt:

Werner Buhre,
Corporate Communications,
Datakom Austria GmbH
Tel: 01/50145-1247,
werner.buhre@datakom.at
http://www.datakom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DTK/DTK/OTS