Einladung zum Pressegespräch - Thema: "Das Gold der Zukunft" - Trinkwasser, Qualitätsprüfung via Low Earth Orbit Satelliten - Datenkommunikation und Navigation der nächsten Generation

Wien (OTS) - Mittwoch, 3. April 2002
Beginn 10 00 Uhr
FHS Technikum Wien

Ort: FHS Technikum Wien
Höchstädtplatz 3,
Eingang Meldemannstr. 12-14 / Stiege 3
A - 1200 Wien
Hörsaal: Seminarraum 11
Datum: Mittwoch, 3. April 2002
Zeit: 10:00 - ?? Uhr (ca. 1 Stunde)

Programm

Begrüßung: Dr. Fritz Schmöllebeck
(Leiter des Lehrkörpers FHS Technikum Wien)

FH Forschungsförderung: Dr. Rupert Pichler (BMVIT)

LEO-Satelliten: Systeme, Anwendungen, Projekte
DI P. Skritek (FH Technikum Wien)

Innovative Umweltmesstechnik: Hydrologie und Meteorologie
DI G. Pevny / DI D. Pindeus (Logotronic Wien)

LEO-Satelliten: Einsatz Umweltmesstechnik
Univ.Prof. H. Zojer / Dr. H. Stadler (Joanneum Research Graz)

LEO-Satelliten: Europaweiter Einsatz in der Binnenschifffahrt
Dr. R. Pfliegl (ViaDonau Wien)

Fragen und Diskussion

Pressemappen stehen zur Verfügung!!!

Was erwartet mich?

Aktuelle Informationen über Low-Earth-Orbit (LEO) Satellitensysteme zur weltweiten Datenübertragung

Zusammenfassende Ergebnisse des F&E-Projektes

"Satellitenkommunikationsnetze der 3. Generation" von der FH Technikum Wien und den beteiligten Projektpartnern

Aktuelle Trends der Umweltmesstechnik für Hydrologie und Meteorologie

Verbesserter Umweltschutz durch satellitengestützte globale Messwertübertagung - innovative Aspekte für die Umweltmesstechnik am Beispiel Hydrologie

Satellitengestützte intermodale Transportverfolgung ermöglicht Entlastung konventioneller Verkehrswege -

Am Beispiel der europäischen Binnenschifffahrt

Auskünfte von weiteren kompetenten Ansprechpartnern

Anmeldung (erbeten bis 29.3.2002) unter tuhsel@technikum-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Walter Tuhsel
Pressestelle
Fachhochschule Technikum Wien
Tel.: 333 40 77 64
tuhsel@technikum-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS