RadioCafe: Renato Zanella Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 30.3.

Wien (OTS) - Christoph Wagner-Trenkwitz begrüßt am Samstag, den 30. März Renato Zanella, Ballettdirektor der Wiener Staatsoper, als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im RadioCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.****

Als Ballettchef ist Renato Zanella seit 1995 eine der zentralen Persönlichkeiten der Wiener Staatsoper. 1961 in Verona geboren, war Zanella unter anderem in Basel und Stuttgart als Tänzer tätig, ehe er 1989 sein Debüt als Choreograf feierte. Bedeutende Erfolge in Europas Ballettzentren bereiteten sein Engagement an die Wiener Staatsoper vor, wo Zanella die bodenständige Tradition mit der vorsichtigen Öffnung zu neueren Ballettformen zu verbinden bemüht ist. Drei Wochen vor der von ihm choreografierten Premiere von Chatschaturjans "Spartacus" spricht Zanella über seine bisherige Tätigkeit und seine Pläne für die nächsten Jahre. Moderator Wagner-Trenkwitz stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
e-mail: isabella.henke@orf.at

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA