Lotto: Jackpot geknackt, NÖ und OÖ gewinnen je 1,1 Mio. Euro

Dreifachjackpot mit 1,000.000,- Euro bei Joker

Wien (OTS) - Zwei Quicktipps holten sich den Jackpot der
vergangenen Runde. Gespielt wurden sie in Niederösterreich und Oberösterreich. Der Niederösterreicher hatte gleich im ersten von zwei Tipps, die vom Zufallszahlengenerator ausgewählt wurden, den Sechser. Und auch der Oberösterreicher war mit seinem Quicktipp gut bedient. Es war ebenfalls der erste Tipp, der den Linzer zum Euromillionär machte. Beide Gewinner können sich über jeweils 1,126.166,70 Euro freuen.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und bekommen dafür jeweils rund 56.000,- Euro. Ein Wiener, ein Niederösterreicher, ein Burgenländer, ein Oberösterreicher und ein Steirer sind die Gewinner. Mit Ausnahme des Wieners, er wählte einen Quicktipp, kamen alle mit einem Normalschein zum Erfolg.

JOKER

Beim Joker gibt es den ersten Dreifachjackpot in diesem Jahr. Im Topf bleiben mehr als 858.000,- Euro. Das "Ja" zur richtigen Joker Zahlenkombination wird voraussichtlich 1,000.000,- Euro schwer sein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 24. März 2002:

2 Sechser zu je EUR 1,126.166,70
5 Fünfer+ZZ zu je EUR 55.936,80
193 Fünfer zu je EUR 1.630,20
12.505 Vierer zu je EUR 44,70
220.028 Dreier zu je EUR 3,90

Die Gewinnzahlen: 1 3 13 32 34 37 Zusatzzahl: 36

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 24. März 2002:

3-fach JP Joker zu EUR 858.424,20
21 mal EUR 7.000,00
203 mal EUR 700,00
1.959 mal EUR 70,00
19.567 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 9 7 0 8 2 5

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO