Tödlicher Verkehrsunfall in Wien 10.,

Wien (OTS) - Am 23.3.2002, gegen 20.15 Uhr, wollte der 46- jährige Josef Z. aus dem Burgenland, mit seinem Hund in Wien 10., Frachtenbahnhof Matzleinsdorf, zu Fuß die Gleise der Südbahnstrecke überqueren. Dabei wurde er und sein Hund von einem Zug, der vom Wiener Südbahnhof kommend Richtung Wiener Neustadt unterwegs war, überrollt und erlitten tödliche Verletzungen. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Favoriten.

VUK/23.3.2002

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO