Glawischnig: Befremdliche Kunstfeindlichkeit der Bischöfe

Bischöfe sollen Haderer-Buch mit Humor nehmen

Wien (OTS) "Die Humorlosigkeit der Bischöfe schreit zum Himmel. Daß ein humoristisches Buch, wie jenes von Haderer, die Fundamente der Demokratie gefährden soll, zeugt von einem falschen Verständnis von Demokratie. Zum Fundament der Demokratie gehören die Grundrechte und damit die Freiheit der Kunst. Eine zentrale Gestalt der abendländischen Tradition wie Jesus Christus muß auch humorvoll behandelt werden dürfen", so die Kultursprecherin der Grünen, Eva Glawischnig, die das Buch gelesen und wahrlich genossen hat.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (++43-1) 40110-6707
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB